DER SOMMER IST DA - ES IST CAIPI-ZEIT

Caipirinha-Spezial im Burwitz Legendär Rostock und Schwerin

Der Caipirinha, auch liebevoll Caipi genannt, ist eine Erfolgsgeschichte. Ursprünglich als Medizin gegen die spanische Grippe entstanden, wurde der Caipirinha der wohl bekannteste weltweite Cocktail, ideal zur Erfrischung für den Sommer.

Als 1918 die brasilianischen Einwohner das Rezept für die Medizin gegen die Grippe änderten - sie entfernten den Knoblauch und den Honig aus dem Rezept - wurde der Caipi geboren. Das Wort Caipirinha ist abgeleitet von dem brasilianischen Wort caipira. Die Übersetzung bedeutet so viel wie Landei, Unschuld vom Lande oder auch Hinterwäldler.

Die Zubereitung eines Caipi´s ist nicht schwierig, auch wenn die Zutaten etwas vom Original aus Brasilien abweichen: Für einen frischen und leckeren Caipi benötigt man frische Limetten, Rohrzucker, einen guten Cachaça und ne Menge Eis.

Im Laufe der Zeit entstanden unzählige Variationen des Caipis. Als Erdbeer- oder Himbeer-Caipi wird er genauso gern getrunken wie als Caiprol oder Caipiroschka. Und alle Caipi´s werden bei uns mit frischen Zutaten hergestellt. So wird z.B.  im Himbeer-Caipi neben den frischen Limetten, leckeres frisches Himbeer-Püree verarbeitet.  In diesem Sommer hat unser Barchef neue Caipi-Varianten kreiert und wir geben dem Caipi auf unserer Sommerkarte  die Ehre. Ob  Mango, Apple oder Red Berry, mit diesen leckeren Caipis schmeckt der Sommer gleich noch besser.

Schauen Sie bei uns im Burwitz Legendär vorbei und finden Sie Ihren persönlichen Lieblings-Caipi!

 

Unser Tipp:

Genießen Sie die milden Sommerabende auf unseren großen Sonnenterassen und probieren Sie sich durch unsere leckeren frischen Caipirinhas in unserer Cocktail Happy Hour!

Sonntag bis Donnerstag von 21:00 bis 23:00 Uhr gibt es bei uns alle Cocktails und Fancy Drinks 2,00 EUR günstiger!

 

Quellen:

https://www.cocktailsworld.net/caipirinha

http://de.cocktail.wikia.com/wiki/Caipirinha

http://cachaca-online.blogspot.de/2011/02/caipirinha-und-der-angriff-auf-die.html

http://www.tapircachacas.de/caipirinha/

 

Zurück